http://www.derendingen.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=12871
03.12.2021 14:49:59


Provisorischer Pass (Notpass)

Zuständiges Amt: Einwohnerdienste

Pass


Der Provisorische Pass (Notpass) ist eine Notfalllösung wenn:
  • Die Frist für das Ausstellen eines ordentlichen Passes (10 Arbeitstage) nicht mehr reicht
  • Sie Ihre gültigen Ausweise (Pass oder Identitätskarte) umittelbar vor Ihrer Reise verloren haben
  • ein gültiger Ausweis, in dessen Besitz Sie sind, den Anforderungen des Ziellandes nicht genügt
Beantragungsvarianten
Ausweiszentrum:
Sie beantragen den provisorischen Pass direkt im Ausweiszentrum Solothurn. Der provisorische Pass wird vor Ort produziert und Sie erhalten ihn direkt ausgehändigt.

Flughafen:
Sie sprechen am Abreisetag bei der Flughafenpolizei vor. Die Gebühren betragen mind.
CHF 150.00 pro Ausweis.

Notpassstellen an den Flughäfen:

Zürich, Tel. 044 655 57 00


Basel, Tel. 061 325 28 28


Genf, Tel. 022 427 92 22


Lugano-Agno, Tel. 091 610 10 80


Gültigkeit
Sie sind grundsätzlich für die Dauer des Auslandaufenthaltes, aber maximal 12 Monate gültig.

Besonderes
Die provisorischen Pässe sind nach der Rückkehr in die Schweiz zu retournieren

 
Kosten für den Provisorischen Pass(inkl. Portokosten) 
Provisorischer Pass für ErwachseneCHF 100.00
Provisorischer Pass für Kinder und Jugendliche bis 18 JahreCHF 100.00



Weitere Informationen zum Provisorischen Pass finden Sie hier:
Link:
Provisorischer Pass

zur Übersicht